Kampagne für THCG kombiniert Online, Video, Social Media und klassische Medien

Teilhabechancengesetz

Um das Teilhabechancengesetz, kurz THCG, Unternehmern in Potsdam bekannt zu machen, haben wir jetzt für das dortige
Jobcenter eine Kampagne adaptiert, die wir im Sommer 2019 für Berlin entwickelt hatten.

Sinn und Zweck des THCG: Langzeitarbeitslosen einen Neustart zu ermöglichen. Die Unternehmer gehen dabei kein Risiko ein. Im Gegenteil: Das Jobcenter vermittelt für die Tätigkeit einen passenden Bewerber, schult und coacht diesen und übernimmt bis zu 24 Monate 100 % des Lohns. Auch weitere Fördermöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Website www.gewinner-potsdam.de

Out-of-Home-Medien

Social-Media-Unterstützung

Kampagnen-Bausteine in Kürze

Unser Blog

Noch mehr aktuelle Projekte

#BEReady

#BEReady

#BEReadyunsere große Recruiting-Kampagne für den neuen Berliner FlughafenDas ist wirklich dumm gelaufen für den neuen Berliner Flughafen. Nach langen, langen Jahren soll dieser – ganz ehrlich und diesmal wirklich wahr – zum 31. Oktober dieses Jahres eröffnen. Das...

Bfit

Bfit

Barrierefreie Webseiten und Apps – unser Erklärvideo zeigt, worauf es ankommtAchtung, jetzt wird es zunächst einmal kompliziert: Die Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik ist für die Umsetzung der EU-Richtlinie 2102...

Das Jobcenter Potsdam haben wir mit einer kombinierten
Kampagne unterstützt.

Im Zentrum steht eine Website.
Unter www.Gewinner-Potsdam.de werden alle Interessierten mit den Vorteilen
des THCG vertraut macht. Die Gestaltung, Text und Programmierung
für diese Website stammen komplett aus unser Hand.

Vorteile erklärt

Um die Vorteile des THCG auf der Website möglichst einfach zu vermitteln, haben wir ein Erklärvideo dafür produziert. In gut einer Minute werden alle Vorteile anschaulich und unterhaltsam erklärt.

Social-Media

Flankierend zur Online-Präsenz haben wir eine Social-Media-Kampagne entwickelt, um auf Facebook und Instagram Aufmerksamkeit zu generieren.

Außerdem haben wir auf klassische Out-of-Home-Medien gesetzt:

Außerdem haben wir auf klassische Out-of-Home-Medien gesetzt:
Großformatige Banner an stark frequentierten Bahnhöfen und
U-Bahnhöfen machten auf die Website aufmerksam. Die plakativen
Motive für die Banner haben wir ebenfalls entwickelt, dazu u.a. Foto-
Shootings organisiert und durchgeführt.