THCG

umfassende Kommunikationskampagne für die Bundesagentur für Arbeit

THCG – AR CITY MEDIA GmbH

“Wie man Online, Social Media, Bewegtbilder und Print in einer gut
verzahnten Kommunikationskampagne verbindet, das haben wir
jetzt mit der Kampagne „Ein Neustart, zwei Gewinner”
überzeugend demonstriert.”

Wie man Online, Social Media, Bewegtbilder und Print in einer gut verzahnten Kommunikationskampagne verbindet, das haben wir jetzt mit der Kampagne „Ein Neustart, zwei Gewinner” überzeugend demonstriert.

Dieses Motto überschreibt nämlich die Kampagne, die wir für die
Bundesagentur für Arbeit/Regionaldirektion Berlin-Brandenburg entwickelt haben. Deren Ziel ist es, das THCG, das
Teilhabechancengesetz, bekannt zu machen – und zwar bei
(potenziellen) Arbeitgebern. Unternehmen sollen Langzeitarbeitslosen einen beruflichen Neustart
ermöglichen, und dafür kann das Jobcenter für zwei Jahre bis zu
100 % des Lohns für den neuen Mitarbeiter übernehmen!

Daher verspricht das Motto der Kampagne eben zwei Gewinner: Der Arbeitssuchende kommt wieder in Lohn und Brot, der Arbeitgeber freut sich über eine neue Arbeitskraft. Wichtig in unseren Zeiten, wo in vielen Bereichen ein Arbeitskraftmangel herrscht.
Was für unseren Auftraggeber wichtig war: Dass die Kommunikation ganzheitlich funktioniert. Das bedeutet: Alle Medien müssen natürlich nicht nur die gleiche Sprache sprechen, sondern sie müssen auch gut aufeinander abgestimmt sein.

Das tun Sie:

Das Erklärvideo, das wir für die Kampagne konzipiert und produziert haben, moderiert die Vorteile des THCG an. Diese
Website haben wir komplett entwickelt und umgesetzt. Konzept, Text, Grafik
und Programmierung stammen von AR City Media.

Um die Zielgruppe zu erreichen und damit Traffic für die Website zu generieren, wurden zwei verschiedene Wege gewählt. Erstens klassische Print-Plakate, die an Bahnhöfen geschaltet wurden und die mit verschiedenen Unternehmern als Testimonials auf die Kampagnen-Website hinweisen. Zweitens haben wir uns als Social-
Media-Spezialisten um die Bewerbung der Kampagne auf Facebook und Instagram gekümmert und auch hier auf die Website
www.gewinner.berlin verwiesen.
Alles in allem eine umfangreiche Kommunikationskampagne, die sich
verschiedener Medien bedient, die fein aufeinander abgestimmt sind.

AR CITY MEDIA GMBH

Blog & News

Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei

Anwerbeabkommen Deutschland-Türkei

Ab 1955 schloss das wirtschaftliche aufstrebende Deutschland Anwerbeabkommen mit europäischen Staaten, um den Arbeitskräftemangel nach dem Krieg auszugleichen. Die ersten Abkommen wurden zwischen Italien, Spanien und Griechenland geschossen. Am 30. Oktober 1961 folgte das Anwerbeabkommen mit der Türkei, das -wie wenigen bekannt ist- von der Türkei initiiert wurde.

BiB

BiB

BIBAlles über Bau in Berlin. Alles neu macht der Mai? Nein! Alles neu macht das Jahresende! Jetzt ist die richtige Zeit, um in die Startlöcher für das kommende Businessjahr zu gehen. Ein solides Marketing ist dabei das Fundament. So sieht es auch Daniel Zigotzky,...

Ein kleines Nachschlagewerk: eckig, aber eine runde Sache!

Ein kleines Nachschlagewerk: eckig, aber eine runde Sache!

Die Familienkasse Berlin-Brandenburg hat das Layout eines Informations- Booklets bei uns in Auftrag gegeben. Das Booklet dient als praktisches Nachschlagewerk für andere Behörden und Institutionen und erscheint in einer Auflage von 200000 Exemplaren.