Zielgruppe Jugendliche:

So spricht man sie an

Zielgruppe Jugendliche: 

So spricht man sie an

Was benötigt man, um Jugendliche anzusprechen? Wie muss diese Kommunikation beschaffen sein? Und wo erreicht man Jugendliche am besten? Diese Fragen stellte sich nicht nur die Jugendberufsagentur Barnim, sondern stellen sich alle, die sich an diese spezielle Zielgruppe wenden. Wieso „speziell”? Weil sich die Zielgruppe so schnell verändert wie kaum eine andere. Was heute gilt, ist morgen schon anders sein. Umso besser, wenn man einen Partner hat, der die richtigen Kanäle kennt. Und der die richtigen Ideen hat.

AR City Media hatte im Falle der Jugendberufsagentur Barnim zunächst die richtige Idee für das Medium: Jugendliche erreicht man besonders gut mit Bewegtbildern! Videos oder animierte Erklärfilme sind beliebt. Je kürzer, desto besser. Unterhaltsam sollten die Filme natürlich auch sein.

In unserem Fall haben wir ein 15-sekündiges Video vorgeschlagen und produziert. Schnell geschnitten, schön bunt, mit Musik unterlegt und der klaren Message:
„Keine Panik, die Jugendberufsagentur Barnim ist für Dich da, wenn Du noch keinen Ausbildungsplatz hast und Dir die Zeit davonrennt! Gemeinsam finden wir die passende Stelle für Dich!”

Das war aber nur der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite: zu wissen, wo man dieses Video veröffentlicht. Wir empfahlen, den bei gerade dieser Zielgruppe beliebten Kanal Instagram. Und weil die Nutzer immer weniger Zeit haben, lautete unsere nächste Empfehlung;: Wir posten dieses Video als Story. So erreichte die Jugendberufsagentur Barnim in kurzer Zeit eine Vielzahl von Jugendlichen über einen neuen Weg.

Mehr Blogs von uns.

Animationsvideos sind aktueller denn je: Beispiel Jobcenter Tempelhof-Schönberg

Animationsvideos sind aktueller denn je: Beispiel Jobcenter Tempelhof-Schönberg

Erklärvideos sind ein topaktuelles Medium für professionelle Kommunikation. In der Corona-Zeit jetzt mehr denn je. Denn mit Erklärvideos gelingt es mühelos, Menschen über die Distanz zu erreichen. Erklärvideos sind schnell und unterhaltsam. Sie eignen sich für alle Themen und für viele Zwecke. Unser Beispiel für das Jobcenter Tempelhof-Schöneberg zeigt das.

Erfolgreiches Recruiting für neue Elektroauto-Gigafabrik

Erfolgreiches Recruiting für neue Elektroauto-Gigafabrik

Der Bau der neuen Gigafabrik in Grünheide vor den Toren Berlins schlägt schon seit einiger Zeit große Wellen. Nicht nur in der Region, sondern in ganz Deutschland und sogar international. Kein Wunder, denn hier wird Geschichte im Bereich der innovativen Elektromobilität geschrieben.

Der Lockdown als Chance: Kommunikation jetzt neu denken

Der Lockdown als Chance: Kommunikation jetzt neu denken

Der nächste Lockdown hat uns erreicht. Das beeinflusst nicht nur unser aller Privatleben. Auch im Business ist vieles anders als zuvor. Was tun? Wir glauben daran, dass man jede Situation als Chance begreifen muss, Dinge zu verändern.

Auch interessiert an neuen Wegen für Ihre Kommunikation zu jüngeren Zielgruppen?
Dann sprechen Sie uns an.
Wir haben das Know-how und entwickeln gemeinsam mit Ihnen schlagkräftige Ideen!