Is(s) doch Wurst!

Iss doch Wurst! Halal! Von Kamar! Das ist die Message, die ab März jeder im Kopf haben soll! AR City Media konnte die Meemken Wurstwaren GmbH & Co. KG als Kunden gewinnen und gestaltete die Social Media-Kampagne, um die Meemken-Marke „Kamar“ bei Muslimen und Nicht-Muslimen stärker in die Präsenz und Präferenz zu rücken. Mehrmals die Woche wird es auf Social Media Posts zu Themen rund um Wurst und Aufschnitt gehen. Ein bunter Mix aus Videos, Textmessages und Bildern macht Appetit und animiert, sich beim nächsten Einkauf bei Rewe, Aldi & Co. einfach mal Kamar Produkte zu gönnen. Das besondere an Kamar ist, dass es Halal-Spezialitäten made in Germany sind.

Alles Ethno oder was?

Wenn zwei Ethno-Spezialisten sich zusammentun, kann nur etwas Gutes rauskommen: AR City Media als Ethnomarketing-Spezialist und Meemken Wurstwaren als Ethno-Lebensmittelproduzent. Es hat zusammengefunden, was zusammengehört. Die Social-Media-Kampagne stellt aber nicht nur Muslime in den Fokus, denn eine leckere Salami bleibt natürlich eine leckere Salami und ist damit für jeden Kunden ein Genuss. Das Marketing ist daher fein ausbalanciert, so dass sich möglichst viele Kunden angesprochen fühlen. Denn im Grunde „is es für den Durchschnitts-Deutschen Wurst“, ob die Wurst auf dem Grill halal ist oder nicht.

Halal-Zertifikate

Sie produzieren ebenfalls „Halal“ und möchten mehr Kunden für ihre Produkte gewinnen? Dann sind Sie bei uns richtig! Einfach unverbindlich über Halal-Marketing informieren

Datenschutz