Erfolgreiches Recruiting für neue Elektroauto-Gigafabrik

AR City Media entwickelt Kampagne zur Gewinnung polnischer Facharbeiter

Der Bau der neuen Gigafabrik in Grünheide vor den Toren Berlins schlägt schon seit einiger Zeit große Wellen. Nicht nur in der Region, sondern in ganz Deutschland und sogar international. Kein Wunder, denn hier wird Geschichte im Bereich der innovativen Elektromobilität geschrieben.

Umso mehr freut es uns, dass wir ein Teil dieser spannenden Entwicklung sein dürfen.

Denn da für dieses Werk viele Facharbeiter in verschiedenen Bereichen benötigt werden, soll die Mitarbeitersuche nicht nur ausschließlich in Deutschland, sondern auf gesamteuropäischer Ebene stattfinden.

Jochem Freyer

Größter Vorteil: Unsere Erfahrung

Und genau hier kommt die Fachexpertise von AR City Media ins Spiel. Denn als Spezialisten in Sachen multilingualer Kommunikation und Ethno-Marketing, sind wir genau der richtige Ansprechpartner mit dem passenden Know-how und der nötigen Erfahrung, wenn es darum geht, an Zielgruppen im Ausland oder an in Deutschland lebende Menschen mit Migrationshintergrund heranzutreten.

Schon lange arbeiten wir mit Behörden wie zum Beispiel der Bundesagentur für Arbeit sowie unterschiedlichen Jobcentern partnerschaftlich und erfolgreich zusammen. Daher lag es dann auch nahe, dass EURES – das Europäische Portal zur beruflichen Mobilität in Brüssel – die Recruiting-Maßnahmen für die polnische Grenzregion in unsere Hände gegeben hat.

Zielgruppengerechte Website und Videos

In enger Zusammenarbeit entwickelten wir daraufhin als ersten Schritt unter dem Namen „Arbeiten in Brandenburg“eine Kampagne sowie die dazugehörigen Kommunikationsmaßnahmen. Zum Start des Projekts haben wir dabei drei Maßnahmen in deutscher und polnischer Sprache realisiert und erfolgreich gelauncht:

Website polnisch

zur Information und Gewinnung interessierter Bewerber mit besonderem Blick auf die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen.

Animiertes Video

das kurzweilig über Jobangebote sowie die Arbeit in der Grenzregion informiert.

Website deutsch

zur Information und Gewinnung interessierter Bewerber mit besonderem Blick auf die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen.

Animationsvideo in polnischer Sprache

Animationsvideo in deutscher Sprache

Das richtige Feingefühl

Jetzt gilt es, die angelaufene Kampagne bis zum Erreichen des Ziels zu begleiten. Wir freuen uns schon auf die Weiterführung dieses Projekts, konnten wir doch wieder einmal unser Können und unser Feingefühl für spezifisch-kulturelle Ansprache ebenso unter Beweis stellen wie unsere Kompetenzen im Bezug auf die Zusammenarbeit mit Behörden und offiziellen Stellen.

Wir realisieren auch Ihre Ethno-Marketing Kampagne

Gerne unterstützen wir auch Sie bei der Suche nach Facharbeitern oder bei der Kommunikation mit Zielgruppen anderen kulturellen Hintergrunds.

Dabei ist unsere Agentur nicht nur Ansprechpartner, wenn Sie Zielgruppen im Ausland erreichen möchten, sondern auch für die gezielte Ansprache von Menschen mit Migrationshintergrund im Inland. Gerne entwickeln wir für Sie die passende Ethno-Marketing-Strategie und starten auch Ihre multilinguale Kampagne.

Vereinbaren Sie dazu jetzt ihr kostenloses Erstgespräch.