Zugegeben, auch für uns war 2022 ein Jahr mit ganz besonderen Herausforderungen. Nicht nur aufgrund sinkender Marketing-Budgets bei stetig steigenden Kosten in allen Bereichen, sondern auch weil wir uns schon kurz nach Beginn des russischen Angriffskriegs mit dem sensiblen Thema „Kommunikation mit Geflüchteten aus der Ukraine“ auseinandergesetzt haben. Denn als Spezialist für Ethno-Marketing fällt jegliche Art der kulturspezifischen Kommunikation in unseren Fachbereich – auch in Krisenzeiten.

AR City Media hat auch 2022 geliefert!

Wie schon in den Jahren zuvor durften wir auch 2022 zahlreiche Projekte für die unterschiedlichsten Kunden umsetzen. Alles, was man von einer professionellen Full-Service-Agentur erwarten sollte. Schwerpunkt lag dabei im letzten Jahr auf durchdachten Ethno-Marketing-Kampagnen und kreativen Video-Produktionen.

UNSER KLEINER JAHRESRÜCKBLICK

Social Media für Sucuk und Halal-Homepage

Sucuk und Wurstwaren in Halal-Qualität sind nicht nur bei Kunden mit Migrationshintergrund beliebt. KAMAR hat diesen Fakt frühzeitig erkannt und hochwertige Halal-Wurstwaren in die Regale der größten Supermärkte und Discounter gebracht. Um diese Marke bekannter zu machen, haben wir im März damit begonnen, Instagram regelmäßig mit frischem Content zu bespielen. Jetzt, nach einigen Monaten, bekommt man einen sehr guten Eindruck, wie ein gelungenes und stimmiges Social-Media Profil aussehen kann. Und zwar so gut, dass wir auch das Redesign der wurstigen Website umsetzen durften.

Mehr und mehr Video-Content fürs Möbelhaus  

Alles hat mit einer Ethno-Marketing-Kampagne angefangen, die türkischstämmige Kunden über Social Media auf das Einrichtungshaus Ostermann aufmerksam gemacht hat. Da diese ein voller Erfolg wurden, haben wir anschließend Recruiting-Videos für verschiedene Standorte nachgelegt. Und weil auch diese wieder voll ins Schwarze getroffen haben, hat uns der namhafte Möbler beauftragt, auch Werbevideos für den Mainstream zu produzieren. Dabei ist unter anderem ein kurzes Animationsvideo zum Thema „Terminvereinbarung“ entstanden, welches von der deutschen Synchronstimme von Dwayne „The Rock“ Johnson eingesprochen wurde.

Jede Menge Jobcenter Jobs

Auch wenn wir in der Zusammenarbeit mit Jobcentern mittlerweile ziemlich routiniert sind, sehen wir jeden neuen Auftrag als aufregende Challenge. So haben wir im letzten Jahr die Betreuung der Instagram und Facebook Kanäle des Jobcenter Barnim und auch des Jobcenter Cottbus gemeistert. Und im Zuge der Digitalisierung haben wir für verschiedene Jobcenter unterschiedliche Animationsvideos zur Bewerbung des Angebots von Jobcenter.Digital produziert – unter anderem eine kompakte Kurzversion, welche im Umfeld der öffentlichen Verkehrsmittel in Potsdam ausgespielt wird.

jobcenter, potsdam, animationsvideo
jobcenter, potsdam, animationsvideo

Nicht einfach, aber machbar: Neue Mitglieder für Krankenkassen

Für die Krankenkassen NOVITAS BKK und Salus BKK haben wir äußerst erfolgreiche Ethno-Marketing Kampagnen zur Gewinnung neuer türkischstämmiger Mitglieder entwickelt. Und weil dieser Weg der Mitgliedergewinnung so vielversprechend ist, sind wir schon mit weiteren Krankenkassen im Gespräch, um diese zu Ihren Möglichkeiten der Lead-Generierung über kulturspezifische Ansprache zu beraten.

Messe-Designs & Informations-Booklets

Weil wir als Full-Service-Agentur nicht nur Digital und Bewegtbild können, möchten wir noch kurz auf unsere Arbeiten für die Bundesagentur für Arbeit und die Familienkasse Berlin-Brandenburg hinweisen. Für zwei Job-Messen haben wir Designs für Plakate und Flyer entwickelt. Ebenso trägt ein praktisches Nachschlagewerk für Behörden mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren unsere Handschrift.

UND WAS GEHT 2023?

Selbstverständlich können wir hier noch nicht alles verraten… Aber neben der Zusammenarbeit mit unseren zufriedeneren Bestandskunden stoßen wir immer weiter in den Bereich Halal-Lebensmittel vor. Außerdem liegt jede Menge Arbeit bei der Unterstützung von Behörden in Sachen Digitalisierung und Barrierefreiheit im Internet vor uns. Ebenso gehen wir davon aus, dass es jede Menge Erklärungsbedarf rund um das neue Bürgergeld geben wird. Was auch immer sonst noch auf uns zu kommt – wir sind bereit!

Marketing-Trend 2023: Ethno-Marketing

Was AR City Media schon seit mehreren Jahren vorausgesagt hat, wird vielen Unternehmen und Behörden spätestens in diesem Jahr bewusst werden: Menschen mit Migrationshintergrund sind eine wichtige Zielgruppe, die man unbedingt in der Kommunikationsstrategie beachten muss. Dabei ist es wichtig, den richtigen Ton zu treffen, wenn man Menschen mit Blick auf Ihren kulturellen Hintergrund erreichen möchte. Entscheidend ist hier nicht die wörtliche Übersetzung der Inhalte, sondern das richtige Feingefühl für die jeweilige Zielgruppe.

Und welche Ziele möchten Sie im neuen Jahr erreichen?

Wir sind uns sicher, dass dieses Jahr ein erfolgreiches Jahr werden kann. Denn mit einer maßgeschneiderten Strategie, einer ordentlichen Portion Kreativität und dem richtigen Know-how lassen sich auch in schwereren Zeiten hochgesteckte Ziele erreichen. Wie das genau funktioniert? Das besprechen wir gerne in einem kostenlosen Erstgespräch.